CT3500 Düngemittelausbringer

CT3500 Düngemittelausbringer

Der CT 3500 ist ein gezogener Düngerstreuer in Verbindung mit einer Sämaschine oder einer Hackmaschine bis zu 12 Maisreihen. Mit ihm kann man 3.500l Dünger zum Austragen mit hoher Autonomie befördern.

  • Doppelte Edelstahl-Verteilereinheit
  • Dosierrad mit schnellen Abbausystem
  • Elektrischer DPAE-Antrieb mit Radar
  • Steuerung über ECU F800E, UT, TC-BAS und TC-SC zertifiziert
  • Kontrolle in der Kabine mit ISOBUS-Terminal
  • Funktion vorzeitiges Anstarten
  • Sorgung für die Düngemittelförderung zu den Einheiten mit Scheiben durch 2 Verteilerstreben an der Sämaschine
Dosierung
  • 3500-l-Fassungsvermögen
  • Seitliche Zutritt-Plattform
  • Rührwerke und Behältersensoren
Behälter
  • Reifen mit niedrigem Druck 710/50 R22,5 standardmäßig
  • Doppelreifen 270/95 R32 optional, um nicht auf der künftigen Aussaatlinie zu fahren oder zum Einsatz beim Hacken
  • Erhältlich mit hydraulischer (standardmäßig) oder pneumatischer (optional) Bremsanlage.
  • Für den Straßenverkehr mit vollem Trichter in Frankreich zugelassen (in anderen Ländern kümmert sich der Vertrieb um die Zulassung)
Reifen
  • Vorne:
    • Anhängerkupplung mit Standardring oder Kugel K80 (optional)
    • Hydraulische Stütze
  • Hinten:
    • Anheben hinten mit 4t Tragfähigkeit
    • 3-Punkt-Kupplung, Kategorie III
    • Zapfwelle, Hydraulikanschlüsse und Beleuchtung
Anhängerkupplungen

2 abnehmbare 500-kg-Massen zum Ausgleichen des CT 3500 und demnach zur Anpassung an das Gewicht des hinten angehängten Geräts.

Ballast